Sunday, January 8, 2017

Einmal Berlin - Tokyo und zurück!

Hallo zusammen ♥

Frohes Neues! darf man noch wünschen. Immerhin ist das neue Jahr gerade mal eine Woche alt.
Genauso wie letztes Jahr um diese Zeit stecke ich in den Vorbereitungen für das Japan Festival Berlin. Es ist unglaublich, dass es auch schon ein Jahr her ist, dass ich meine Bachelor Arbeit abgegeben habe. Die Zeit fliegt einfach nur noch und man muss zusehen, dass man nicht zwischendurch abstürzt.
Das letzte Jahr war sehr aufregend und dieses Jahr wird es sehr spannend!

Vor 1 1/2 Jahren erfüllte sich ein großer Wunsch von mir. Ich konnte endlich Japan besuchen! Geschickt eingefädelt hatte ich das mit meiner Bachelor Arbeit. Glanzvoller Titel: Berlin x Tokyo!
Um ein genaues Bild der Stadt zu bekommen, musste ich sie natürlich besuchen, sonst wäre meine BA-Arbeit nicht authentisch!
Gesagt. Getan! Alle finanziellen Mittel zusammen gekratzt und ein paar Freunde im Schlepptau ging es über über Russland direkt nach Tokyo! Nicht ganz direkt. Der Flughafen lag auch etwa eien Busstunde vom Zentrum entfernt. Der 13h Flug war dezent anstrengend, sodass eine kurze Erholungspause in der Unetrkunft unbedingt notwendig war, bevor es daran ging, die Stadt zu erkunden.
Es war unglaublich! Die ersten 3 Tage bin ich nur mit großen staunenden Augen durch die Gegend gewandelt!


Soviel dazu. Das soll ja kein Reisebericht hier werden!
Zentrales Thema der Bachelor Arbeit war eine Kollektion, die eine Symbiose von Berlin und Tokyo darstellt.
Ich habe mir die Stile der beiden Städte angesehen sowie die Architektur und auch das unetrschiedliche Lebensgefühl wahr genommen. Herausgekommen ist eine Streetstyle Kollektion mit Basic und besonderen Teilen!





Design: Innøcent Sigh - BxT
Fotos: C.N. Foto
Models & MakeUp: Summi Nguyen & Diana
Styling & Assistenz: Septieme 
2016

Klar ist eins: Die Kollektion hätte sehr viel anders ausgesehen, wenn ich nicht die Möglichkeit gehabt hätte, nach Tokyo zu reisen.
Ich danke allen Mitwirkenden für die tolle Zusammenarbeit ♥ 

(c)Innøcent Sigh...
Ich bitte euch zu beachten, dass das Copyright aller Designs bei mir liegt und im Sinne des Urheberrechts nichts kopiert wird! Als Inspiration darf es gerne dienen, da ich mir selbst auf verschiedene Art und Weise Inspiration hole - wie jeder Designer.

No comments:

Post a Comment